Gute Unterhaltung

Das Lufthansa Inflight Entertainment
Bordunterhaltung auf der Langstrecke
Erstklassige Unterhaltung an Bord von Langstreckenflügen - mit dem Lufthansa Inflight Entertainment stehen Ihnen neben aktuellen Blockbustern und beliebten Klassikern auch eine große Anzahl an Serien, Hörbüchern, CDs und Radiosendern zur Auswahl. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das Lufthansa Unterhaltungsprogramm.

Die Lufthansa Companion App für den A350
Mit der Lufthansa Companion App verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Inflight Entertainment System der A350. Wählen Sie aus den angebotenen Inhalten des Inflight Entertainment Programms Ihre Lieblingsinhalte aus und erstellen Sie sich schon vor Flugbeginn Ihre persönliche Favoritenliste. Darüber hinaus bietet Ihnen die Companion App Zugriff auf die praktischen Reiseservices auf lh.com, den Worldshop sowie, via FlyNet®, auf die sozialen Netzwerke. Laden Sie sich die kostenfreie App für Ihr Apple oder Android Endgerät gleich herunter.

Bordunterhaltung per App auf der Mittelstrecke
Auf ausgewählten Lufthansa Mittelstreckenflügen steht Reisenden ein umfangreiches Unterhaltungsangebot zur Verfügung, das sie über das eigene Smartphone, Tablet oder Notebook abrufen können. Laden Sie sich einfach vorab die Lufthansa Entertainment App (bzw. das Browser Plug-in Microsoft Silverlight für Laptops) herunter und stellen dann an Bord kostenfrei Ihr ganz persönliches Lieblingsprogramm zusammen. Laden Sie sich gleich die Lufthansa Entertainment App für Ihr iPhone, iPad, oder Ihr Android Device herunter.
Live TV – mit „Sport 24“, CNN und Euronews
Auf Langstreckenflügen bleiben Sie bei Lufthansa immer am Ball: mit dem TV-Kanälen „Sport 24“, CNN (englisch) und Euronews (deutsch, englisch, französisch, türlisch) – für Sie kostenfrei in allen Klassen. Damit sind Sie stets informiert, zudem können Sie sich auf Live Übertragungen von Events wie der Fußball-Bundesliga, der Premier League, Formel-1, Wimbledon oder anderer Sportereignisse freuen.
Internet an Bord – mit Lufthansa FlyNet®
Auf der Langstrecke
Genießen Sie die volle Kommunikationsfreiheit des Internets auf immer mehr Langstreckenflügen.

Nach dem Öffnen des Browsers gelangen Sie automatisch ins kostenfreie Lufthansa FlyNet® Portal und von dort ins gebührenpflichtige Internet.
Der Service Provider Deutsche Telekom bietet Ihnen drei Tarife:
1h: 9 EUR / 10 USD / 65 CNY oder 3.000 Meilen
4h: 14 EUR / 15,50 USD / 100 CNY oder 4.500 Meilen
Full Flight (bis zu 24h): 17 EUR / 19 USD / 19 CNY oder 5.500 Meilen; diesen Tarif können Sie innerhalb des Gültigkeitszeitraums in allen mit "FlyNet®" ausgestatteten Lufthansa Flugzeugen sowie im Anschluss an den Flug in allen Lufthansa Lounges nutzen.
Als Kunde der Deutschen Telekom (oder eines Roaming-Partners) können Sie sich alternativ auch einfach mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Bitte fordern Sie diese vor Reiseantritt bei Ihrem Service-Provider an. Ihre Internetnutzung wird dann gemäß dessen Tarifen abgerechnet.

Auf der Kurz- und Mittelstrecke
Verbinden Sie Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop einfach per WLAN und surfen Sie los. FlyNet® steht ihnen in ausgewählten Flugzeugen der A320-Flotte zur Verfügung. Der Zugang an Bord wird bis Mitte 2018 sukzessive ausgebaut. Dabei steht Ihnen das FlyNet®-Portal, das Sprungbrett für das Internet an Bord, über den kompletten Flug kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich bietet Lufthansa verschiedene Tarife, mit denen Sie den vollen Umfang nutzen können.

Die FlyNet®-Tarife
FlyNet® Message: Schreiben Sie E-Mails oder chatten Sie mit Ihrer Familie via WhatsApp (außer Sprachnachrichten), Hangout, iMessage, WeChat, Line oder Snapchat. Preis je Flugabschnitt: 3,00 EUR FlyNet® Surf: Damit browsen Sie schnell und sicher auf Ihren Lieblingsseiten im Internet. Preis je Flugabschnitt: 7,00 EUR FlyNet® Stream: Verzichten Sie auch an Bord nicht auf die neueste Folge Ihrer Lieblingsserie. (Youtube, Netflix, Spotify, Deezer, Napster) Preis je Flugabschnitt: 12,00 EUR.
Mobile Endgeräte an Bord
Passagiere, die an Bord ihr Smartphone, ihren Tablet Computer und andere mobile elektronische Geräte nutzen möchten, müssen diese auf allen Lufthansa Flügen zu Start und Landung nicht mehr abschalten. Um kleine und leichte Geräte auch während des Starts und der Landung zu nutzen, müssen alle Sendefunktionen abgeschaltet sein. Bei Mobiltelefonen und Smartphones wird dazu normalerweise der Flugmodus (Offline Einstellung) aktiviert. Auch Geräte wie CD-, DVD- und MP3-Player, E-Reader und Spielekonsolen können in diesen Phasen genutzt werden. Laptops bzw. Notebooks und Geräte, die mehr als 1 kg wiegen, müssen während des Starts und der Landung aus Sicherheitsgründen ausgeschaltet bleiben und wie Handgepäck verstaut werden.
Telefongespräche über Mobilfunk werden vom FlyNet-System nicht unterstützt; Internettelefonie wie Skype ist aus Rücksicht auf Mitreisende weiterhin nicht erlaubt.